Podiumsplätze bei den Nordrhein Meisterschaften

Am vergangenen Wochenende starteten unsere U16 Athleten bei den Nordrhein Hallenmeisterschaften in Düsseldorf. Dort wurden neben Podiumsplatzierungen auch einige persönliche Bestleistungen erzielt. Selina Leck und Berit Janowitz starteten über die 60m. Berit schaffte es ins Finale und beendete diesen Lauf in einer guten Zeit von 8,52sek.

Anschließend stand der Dreisprung auf dem Plan. Hier zeigten Marie Jasinski, Nele Sophie Kaets, Melanie Bollendonk, Selina Leck und Berit Janowitz gute drei Versuche, wodurch sich alle für den Endkampf qualifizierten. Nach weiteren drei Sprüngen konnte sich Melanie Bollendonk über den Nordrhein Vizemeistertitel freuen. Die Ergebnisse im einzelnen:

  1. Platz: Melanie Bollendonk, 9,74m (pB)
  2. Platz: Berit Janowitz , 9,59m
  1. Platz: Selina Leck, 9,20m (pB)
  2. Platz: Marie Jasinski, 9,01m (pB)

8 . Platz: Nele Sophie Kaets, 8,52m

Nach diesem, für den Kevelaerer SV erfolgreichen Wettkampf ,  liefen Selina, Berit , Nele und Marie noch abschließend die 4x200m Staffel. Das erste Mal in dieser Disziplin am Start, liefen die vier ein fehlerfreies Rennen und überquerten knapp als 2. in ihrem Lauf die Ziellinie. Am Ende bedeutete dies einen respektablen 15.Platz und erschöpfte, aber zufriedene Gesichter.