KSV ist unser Sportverein, der sportlich
ausbildet und fördert.

Ob Badminton, Cheerleader, Leichtathletik, Fußball – von Bambini bis zu den Alt-Herren, Judo, Kwoon – Do, Lauftreff für Jedermann, Schwimmen und Wasserball, Turnen ( von Kinderturnen, Geräteturnen, Tanzen, Gymnastik bis hin zum Frauen und Männerturnen ), Fit ab 55, Altersriege mit ihrem Faustball und Volleyball – Hobbygruppe – nichts, was das Herz begehrt und den Kreislauf bewegt, fehlt bei uns.

Von 4 bis 104 – jede Altersgruppe findet bei uns das Richtige in Sachen Sport.

Werden Sie Mitglied: Ob Sie passiv oder aktives Mitglied werden, entscheiden alleine Sie. Wir haben Ihnen für den Mitgliedsbeitrag viel zu bieten.

Sportabzeichen in Kevelaer

 Termine 2020 und Verleihung der Abzeichen 2019

Es geht doch noch los! Sei dabei!

Auch dieses Jahr sind wieder alle sportbegeisterten Menschen zwischen 8 und 99 Jahren eingeladen, unter fachgerechter Anleitung das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben. Willkommen sind alle, die Freude am Sport haben und ihre Fitness testen, trainieren und verbessern wollen.

Das Training und die Abnahme wird an 4 Freitagen ( 28.08./ 04.09./ 11.09./ 18.09.)  von 17.30 bis 19.00 Uhr im Hülsparkstadion Kevelaer angeboten. Eine gesonderte Anmeldung muss nicht erfolgen. Die Schwimmleistung kann in den umliegenden Schwimmbädern erbracht werden. Ein Radfahrtermine wird nach Interesse und Absprache angeboten.

Neugierige können sich schon einmal über das Sportabzeichen auf der Homepage des DOSB unter www.deutsches-sportabzeichen.de informieren.

Die Leichtathletikabteilung hofft auf motivierte Teilnehmer, gutes Wetter und vor allen Dingen auf viel Freude und Spaß am Training mit Gleichgesinnten.

Die allgemeinen Hygiene- und Schutzmaßnahmen, vor allem der Mindestabstand von 1,5m, müssen auf dem Sportplatz eingehalten werden.

63 Freizeitsportler haben 2019 das Deutschen Sportabzeichen erlangt.

Die Verleihung der Urkunden und Abzeichen findet am Freitag, den 28.08.2020 im Anschluss an das Training im Hülsparkstadion statt. Ansonsten können die Urkunden auch bei der Leiterin Andrea Foitzik (Tel. 02832-799994) oder nach den Trainingsterminen abgeholt werden.

An alle KSV-Mitglieder ab 16 Jahre

Gemäß § 9 der Satzung des Kevelaerer SV 1890/1920 e.V. laden wir Sie hiermit zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Dienstag, 01. September 2020, um 19.30 Uhr ins Hülsparkstadion, Hüls 8, in 47623 Kevelaer ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Anwesenheit und der ordnungsgemäßen Einladung
  3. Wahl einer Wahlprüfungskommission
  4. Totengedenken
  5. Bericht des Vorstandes und der Abteilungen
  6. Bericht über die Jahresrechnung 2019
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Wahl eines Versammlungsleiters
  9. Entlastung des Vorstandes und der Abteilungen
  10. Wahlen: a) Vorsitzender, Stellvertreter, Schatzmeister, und Geschäftsführer. b) Kassenprüfer
  11. Haushalt 2020
  12. Mitgliedsbeiträge
  13. Anträge
  14. Aktuelles/Sonstiges

Anträge zur Jahreshauptversammlung sind gemäß § 9 Abs. 2 der Satzung bis spätestens 22.08.2020 an den Vorsitzenden Christian Schick, Adolf-Kolping-Str. 10, 47623 Kevelaer zu richten.

Die Unterlagen zum Tagesordnungspunkt 6, sowie ggf. gestellte Anträge können vor der Sitzung im Stadion eingesehen werden.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

Mit sportlichen Grüßen

Christian Schick, Thomas Kruss, Heinz Litjens,

Ralf Hermens

Liebe KSVer/innen,

mit Inkrafttreten der neuen Corona-Schutzbestimmungen öffnet der KSV nun Schritt für Schritt den Trainingsbetrieb für einigen Sportarten.
Grundsätzlich betrifft diese Lockerung nur den Freiluftbereich, da die städtischen Turnhallen noch nicht geöffnet sind und Kontaktsport dort noch nicht erlaubt ist.
Pläne zur Öffnung des Freibades und damit das Angebot Schwimmen/Wasserball werden derzeit erarbeitet.

Der Vorstand hat mit allen Abteilungsleitern ein den Vorgaben entsprechendes Hygienekonzept entwickelt, dass von allen verantwortlichen Trainern/Betreuern/Sportlern einzuhalten ist.

Für jede Trainingseinheit ist eine Anwesenheitsliste zu führen und vom Sportler eine Erklärung abzugeben, mit der er erklärt, dass er keinen Kontakt zu Infizierten hatte und selbst keine Symptome zeigt.

Die Mindestabstandsregeln sind einzuhalten und der Kontaktsport ist auf 10 Personen je Trainingsgruppe beschränkt. Welche Mannschaften ab wann wieder in den Sport einsteigen, erfahrt Ihr bei Eurem Trainer oder Abteilungsleiter.

Bitte beachtet die aufgestellten Regeln, da nur dann auch längerfristig alle gesund bleiben und das Risiko der Ansteckung für alle minimiert wird.

Sportliche Grüße und bleibt/werdet gesund,
Euer Vorstand

Aktuelles aus…