Die Saison 2013/14 endet für die C1-Jugend des KSV auf Platz 6 mit 31 Punkten und 37:35 Toren bei 22 absolvierten Saisonspielen.  Nach einem sehr sehr schwierigen Start mit 3 Niederlagen und 2 Unentschieden fing sich die Mannschaft kurzweilig wieder.  Insgesamt gesehen war es aber eine äußerst durchwachsene Hinrunde, die auf Platz 9 beendet wurde.  Nach einer harten und anstrengenden Winterpause sollte der Kampf gegen den Abstieg angenommen werden. Da s absolvierte Trainingslager in Hinsbeck sollte die Mannschaft zusammenschweißen und kräftigen – und das tat es! Mit dem gelungenen Rückrundenauftakt gegen Grün-Weiß Vernum begann die Wende.  Es entwickelte sich eine bärenstarke und von laufbereitschaft geprägte Mannschaft, die jeden  Gegner geschlagen, oder am Rande einer Niederlage gebracht hat. Das Resultat sah man am Ende der Rückrunde: Platz 3 in der Rückrundentabelle mit 7 Siegen aus 11 Spielen und einem Torverhältnis von 24:11.

Die Spieler der C1 waren: Fabian Rinkleib, Robin Bockstegers, Jona Krüling, Colin Linßen, Lutz Mulla, Jannik Neuhaus, Ruben Reudenbach, Jonas Tißen, Michele Vos, Niklas Waerder, Ben Hölzle, Lucas Hühnholt, Philipp Ingenleuf, Matthis Keuler, Almir Pasalic, Thomas Plönes, Elias Zwiener, Joel Derricks, Matthias Quick, Nick Willems, sowie Jos Grootens und Niklas Wilhelmi

Das Trainerteam bestand aus Markus Pauels, Andre Ingenleuf, Ralf Bockstegers und Michael Moll

Für die kommende Saison übernehmen Andre Ingenleuf , Michael Moll und Ralf Bockstegers die Mannschaft.