„Ohne Schweiß kein Preis“ Die Volleyballmädchen treten den Endspurt an.

Jeden Dienstag und Donnerstag haben wir Mädchen, im Alter von 15 bis 18 Jahren, Volleyball-Training. Am Dienstag von 18.00 bis 20.00 Uhr in der Zweifachturnhalle zusammen mit den Jungen und seit neustem auch alleine Donnerstag von 17.30 bis 19.30 Uhr in der Dreifachturnhalle.

Dann heißt es pritschen, baggern, angreifen und blocken.  Mit reichlich Übungseinheiten und Bewegung bringen unsere Trainerinnen uns zum Schwitzen.
Mit Motivation und Teamgeist spornt man sich gegenseitig zu seiner Höchstleistung an und gibt alles.
Wir alle arbeiten mit viel Einsatz als Team zusammen und fiebern unseren ersten (offiziellen) Spielen entgegen. Denn in diesem Jahr nehmen auch wir Mädchen am Ligabetrieb in der U20 teil.  Um am Spielbetrieb teilnehmen zu können musste auch noch ein Sponsor für unsere Trikots gefunden werden. Dieses übernahm Dieter Kühnen – Kartenfux -! Wir freuen uns darüber sehr und möchten uns ganz herzlich für das Engagement bedanken.

Egal ob es an dem Teamgeist liegt, oder seine Fortschritte zu sehen, oder einfach nur der Spaßfaktor- am Ende des Trainings sind wir alle zufrieden und freuen uns auf das nächste Training!

Am 21. und 22. Juni spielen wir Mädchen und die Jungen  zusammen beim Freiluftturnier in Sevelen.  Am 28. Juni beim Freiluft-Rasenturnier in Grefrath bei Neuss gehen wir dann ebenfalls ans Netz und messen uns mit anderen U20-Mädchenteams. Wer interessiert ist, kann natürlich gerne kommen und uns anfeuern.

Am 29. Juni ist Tag der offenen Tür „Kevelaer bewegt sich-mach mit!“ an der Hüls, wo wir auch dabei sind und jeder der Lust hat gerne an einem Probetraining teilnehmen kann.

Momentan trainieren wir noch auf die Saison 2014/15 hin, und bis dahin wird es noch eine ganze Menge Arbeit (!) aber trotzdem freuen wir uns dann über jeden jubelnden Zuschauer und ein großes Publikum!

Man sieht sich dann Hoffentlich bei unseren Spielen,
eure Volleyball-Mädels!