Mit 6 Läufern fuhren die Läufer/innen der KSV-Leichtathletikabteilung am 8. Oktober zum Baldeneysee nach Essen. Daniel Heinrichs lief die Seerunde (ca. 18 km in 1:44 Std.) und feuerte anschließend seine Vereinskammeraden an. Ulrike Zeitz-Kempkens, Ralf Kempkens, Dragan Konculic, Danni und Stefan Zwiener machten sich über 42,195 Km auf den Weg, um rund um den Baldeneysee einen Marathon zu absolvieren.

13 Wochen intensive Vorbereitungszeit lag hinter ihnen und das Training sollte sich auszahlen.
Danni (4:30 Std.), Ralf (3:50 Std.), Dragan und Stefan (3:42 Std.) liefen persönliche Bestzeiten. Ulrike erlief mit der Zeit von 3:32 Std. ebenfalls Bestzeit und einen hervorragenden 3. Platz in ihrer Alterwertung w45.