Die Läufer der KSV-Leichtathletikabteilung starteten am 13.01.2018 beim ersten Lauf der Winterlaufserie in Nettetal. Anton Janssen und Tim Richter gingen über die 1000m bei den Jungen M10 an den Start. Beide Läufer liefen ein beherztes Rennen. Anton erlief einen tollen 2. und Tim einen guten 3. Platz in ihrer Alterwertung.

Lina Kempkens (w14) und Valerie Schemmann (w13) liefen bei den Mädchen ein schnelles und gleichmäßiges 2000m Rennen. Lina erzielte den 2. und Valerie den 4. Platz in ihren Alterswertungen.

Das Rennen des Tages lief Maurice Lohlein über 2000m. Maurice (m11) lief ein überragendes Rennen und gewann seine Altersklasse mit großem Vorsprung in sehr guten 7:56 Minuten.

Bei den Erwachsenen gingen die Trainingsgruppe Muddies und die Triathleten aus der Marienstadt gemeinsam an den Start. Markus Pauels zeigte ein mutiges und schnelles Rennen und erreichte mit einer Zeit von 43:36 Minuten persönliche Bestzeit.

Ulrike Zeitz-Kempkens steckt in der Vorbereitung für die anstehenden Deutsche Meisterschaften im Halbmarathon im April. Uli ist in guter Frühform und erzeilte mit 44:16 Minuten Bestzeit und einen guten 3. Platz in ihrer Alterswertung.
Mit Jenni Janssen, Katrin und Tobias Dilkaute, Ralf Kempkens, Markus Erben, Nicole und Franz Joosten, Ivonne Thesing und Danni Zwiener gingen weitere KSV-Läufer über die 10 Km an den Start und zeigten gute Leistungen.