Leichtathleten im Trainingslager
Die Trainer der wettkampforientierten Athleten (ab u14) nutzten die freien Tage nach Weihnachten um sich auf die Hallenmeisterschaften der Saison vorzubereiten. Hierzu hatte man sich, wie bereits in den Vorjahren, für Paderborn entschieden. Hier, im Ahorn-Sportpark, sind die Bedingungen für alle Wetterlagen optimal. Sowohl im Freiluftstadion, als auch in der großen Leichtathletikhalle können alle Disziplinen durchgeführt werden. Neben den Betreuern Inge Sestig und Roy Sip waren Juli Baum, Paula Opgenhoff, Katja Lingen, Melanie Bors, Lea Stump, Caro Knubben, Jule Jacob, Sebastian Kanders, Julia Sanders, Pauline Jockweg und Annabell Wacker(siehe Foto) mitgereist. Nach drei intensiv genutzen Trainingstagen fühlt man sich für die bevorstehenden Wettkämpfe gut vorbereitet!