Kevelaerer Kinderleichtathletik erfolgreich!
Bei den Kreishallenbestenkämpfen Rhein-Lippe in Xanten erzielten die Kevelaerer Leichtathleten aus der Trainingsgruppe U10 sehr gute Ergebnisse.
Alle Kinder absolvierten einen Dreikampf, bestehend aus 30m sprinten, Weitsprung und Medizinballstoßen.
Bei den Jungen mU10 erzielte Valentin Claßen den 2. und Maximilian Kleinenhammanns den 3. Platz. In der Mannschaftswertung belegten die Mädchen U10
mit Angelina Wennemann, Emily Richartz, Emily Jentgens, Pauline Lommen und Emma Claus den 1. Platz.!