Erfolgreiche Winterlaufserie in Nettetal

Bei der Winterlaufserie in Nettetal überzeugten die Kevelaerer Mädchen aus der Laufgruppe der Leichtathletikabteilung mit sehr guten Ergebnissen.

Im Januar begann die Winterlaufserie in Nettetal mit einem 2000m-Lauf, dem im Februar der 3000m-Lauf folgte. Im März wurde dann für die Laufjugend der abschließende 5000m-Lauf durchgeführt. Alle Laufzeiten wurden addiert und ergaben eine Gesamtlaufzeit. Mit Spannung wurde aus Kevelaerer Sicht das abschließende Gesamtergebnis erwartet. Lilly Schemmann, Valerie Schemmann und Caroline Hoff gingen für die KSV-Leichtathletikabteilung bei allen Läufen an den Start. Und das Ergebnis war überragend. Lilly (w11) gewann ihre Alterswertung und wurde vom Veranstalter mit einem schönen Pokal belohnt. Ihre Schwester Valerie (w12) belegte in ihrer Alterswertung einen hervorragenden 2. Platz und erhielt ebenfalls neben der Urkunde einen schönen Pokal.

Caroline (wU18) lief im abschließenden 5000m-Lauf eine schnelle Zeit und konnte sich in der Endabrechnung über den 1. Platz in ihrer Alterswertung freuen. Auch sie wurde vom Veranstalter geehrt.

So strahlten an diesem Samstag neben der Sonne auch die Gesichter der Kevelaerer Läuferinnen.