Mit 5 Athleten/innen reiste Trainer Stefan Zwiener vom Kevelaerer SV zum Eurorun nach Nütterden. Hier gingen die Läufer/innen über unterschiedliche Distanzen an den Start. Den Anfang machte Sara Kolodziej bei den Mädchen w10 über 1000m. Sara teilte sich ihre Kräfte sehr gut ein und belegte in ihrer Altersklasse den 1. Platz.
Lina Kempkens (w14) und India Sprenger (w15) gingen gemeinsam über die Distanz von 1600m an den Start. Beide Läuferinnen gewannen ihre Altersklassen. India belegte in der Gesamtwertung des Laufes bei den Mädchen ebenfalls den 1. Platz in 6:06 Minuten.

Wieder einmal zeigte Ulrike Zeitz-Kempkens ihre außergewöhnliche Klasse über 10 Km. Sie gewann ihre Alterswertung (w50) und belegte in der Gesamtwertung des Lauffeldes bei den Damen den 2. Platz in 43:40 Minuten.
Ralf Kempkens rundete die Siegesserie der KSV-Läuferinnen mit einen 9. Platz bei den Männern (m45) über 10 Km ab.