Nikolauslauf in Viersen

Die Muddies-Laufgruppe der KSV-Leichtathletikabteilung ging in Viersen über die 10 km an den Start. Das kalte,und windige Wetter war für gute Zeiten nicht gut. Wieder einmal stand für die KSV-Läufer der Spass an der Bewegung und die Freude am Laufen im Vordergrund. Ulrike Zeits-Kemkens gewann ihre Alterswertung (w45) in 46:28 Minuten. Sie belegte in der Gesamtwertung aller Frauen einen tollen 4. Platz.
Dragan Konculic trainiert erst wenige Wochen mit den Muddies und ging zum ersten Mal bei einer Laufveranstaltung an den Start. Er erzielte einen beachtlichen 4. Platz in seiner Alterswertung M 30 in kam mit guten 44:26 Minuten ins Ziel. Weiterhin wurden durch die KSV-Läufer folgende Ergebnisse erzielt: Stefan Zwiener, M45, 9. Platz in 46:11 Min., Markus Pauels, M40, 10 Platz in 46:18 Min., Ralf Kempkens, M45, 15 Platz in 51:22 Min., Yvonne Thesing, W35, 5 Platz in 55:43 Min. und Danni Zwiener, W45, 4 Platz in 55:44 Minuten.

Kreismeistertitel für Julia Sanders

Mit dem Kreismeistertitel im Vierkampf (W15) und einer persönlichen Bestleistung kehrte die Kevelaerer Leichtathletin aus Goch zurück.
Bereits über die 100m-Sprintstrecke wurden die ersten Punkte(461) gesammelt. Auch die 4,58m im Weitsprung konnten mit 503 Punkten, die 6,20m im Kugelstoßen mit 304 Punkten verbucht werden. Der grösste Erfolg waren aber die übersprungenen 1,50m im Hochsprung, hier heimste Julia 505 Punkte ein. Mit einem Abstand von über 400 Punkten verwies sie Mara van Bergenvom TV Nieukerk auf den 2.Platz!

Kinderleichtathletik – Sportfest für die Jünsten Leichtathleten

Die Trainer der Leichtathletikabteilung haben in diesem Jahr zwei Sportfeste für die Kinder U10 und jünger veranstaltet. Eingeladen waren auch die Kinder vom Uedemer SV, um in dem Mannschaftswettbewerb mit kindgerechten Disziplinen spannende und kurzweilige Wettkämpfe zu erleben.
Gemeinsam mit den Geschwistern, Eltern und Großeltern die im Stadion begeistert mitfieberten wurde um Platzierungen in allen Disziplinen gekämpft. Im kommenden Jahr sollen diese Veranstaltungen fortgesetzt werden. Dann sollen auch weitere Nachbarvereine eingeladen werden!

Kevelaerer Läufer mit Bestzeiten beim EURORUN

Ulrike Zeitz-Kemkens (W45), Ralf Kempkens (M5), Markus Pauels (M40) und Stefan Zwiener (M45) gingen in Nütterden über den Halbmarathon (21,1 km) an den Start. 
Ulrike belegte in persönliche Bestzeit von 1:40:44 Std. den 4. Platz in der Damengesamtwertung. Das bedeute zugleich den 4. Platz in der Kreismeisterschaftswertung in ihrer starken Altersklasse. Bemerkenswert war, dass die Siegerin in der Altersklasse W40 mit einer deutlich schlechteren Zeit von 1:54:15 Std. ihren Lauf gewann.
Auch die Herren des Kevelaerer SV belegten gute Plätze in der Mitte des Lauffeldes. Stefan (1:47:09 Std), Ralf (1:51:30 Std) und Markus (1:54:04 Std) erzielten alle persönliche Bestzeiten. 
Im Schülerlauf ging Janine Otten in ihrer Alterklasse W14 über 2000m an den Start. Vom Start an lief Janine mit in der Führungsgruppe des Feldes und konnte so gut  auf die Tempoverschärfungen im Rennverlauf reagieren. Wiedereinmal gelang es Janine aus einer günstigen Rennposition mit einem guten Schlußspurt  die Konkurrenz  zu besiegen. Janine belegte den 1. Platz in ihrer Jahrgangswertung mit der guten Zeit von 8:33 Minuten.